Chakra.Workshop und Chakra Seminar

Der Chakra.Workshop und das Chakra Seminar richtet sich an Menschen, die Interesse daran haben, Spiritualität und Ganzheit in ihren Alltag zu integrieren. Spiritualität wird hier lebendig, um konkret erfahrbar zu werden. Ziel ist, nicht in entfernte Sphären abzudriften, sondern vielmehr gut geerdet die geistigen Ebenen harmonisch mit der Materie zu verschmelzen, um dies im wahrsten Sinne des Wortes zu verkörpern.

 

Diese Seminarreihe soll Menschen dazu ermutigen, tiefe Einblicke in ganzheitliche Ansätze zu gewinnen. Alle Ebenen menschlichen Daseins werden angesprochen. Der Hauptfokus liegt auf der konkreten Anwendung im Alltag zur Lösung eigener Themen und zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens. Empfehlenswert ist die Teilnahme begleitend zu intensiven Bewusstseinsprozessen, und bei vermehrtem Interesse am Verständnis spiritueller Zusammenhänge.

 

Chakren und Energie verstehen und erfahren

Chakren sind seit dem Yoga-Hype keine Erscheinung mehr, die nur Asien-Reisenden und Esoterikern bekannt ist. Yoga zielt darauf, die Chakren und den Energiekörper zu harmonisieren. Das Interesse steigt zurecht, denn die Chakren sind leicht zugänglich und beeinflussbar. Der Vorteil der Arbeit mit den Chakren liegt darin, dass die überlastete Gedankenwelt oft nur am Rande eine Rolle spielt. Dieser Ansatz bietet deshalb eine passende Ergänzung zu einem von Effizienz und Struktur geprägten Alltag, um einen Gegenpol im Sinne von Ganzheit im eigenen Körper-Seele-Geist-System zu erfahren.

 

Die Chakra Seminare befassen sich mit Chakren und dem Energiekörper. Die Chakren werden mit unterschiedlichen Übungen erfahrbar gemacht. Informationen und Übungen zu Energiearbeit und Meditation sind ebenfalls zentraler Bestandteil. Das Chakren-System ist für sich gesehen umfassend, so dass es jeden Lebensbereich mit einbezieht. Es ist ein wertvolles Werkzeug für die Persönlichkeitsentwicklung, da jedes Thema über die Chakren bearbeitet werden kann.

 

Die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Lebensbereichen und den entsprechenden energetischen Zentren bilden die Brücke zwischen der feinstofflichen- und der alltäglichen Lebensrealität. Bezüge zu emotionalen-, körperlichen- und geistigen Wahrnehmungen eröffnen eine Fülle an praktischen Möglichkeiten. Sie lernen energetische Blockaden zu erkennen, und zu bearbeiten. Da die Chakren direkt mit dem emotionalen, geistigen und körperlichen Bereich verbunden sind, wirken die Übungen positiv auf alle Ebenen zurück.

 

Über die Chakren werden folgende Themen besonders fokussiert: Harmonisierung des gesamten Systems, Erdung, Körperbewusstsein, Kreativität, Wille, Kraft, Wahrnehmung, Glaubenssätze, bewusstes Denken, bewusstes Manifestieren, Liebe, Kommunikation, Auflösung von Ängsten und anderen Blockaden, Bearbeitung persönlicher Themen, Lebensaufgabe und weitere!

 

Beim Chakra.Workshop bestehen die Abende je zur Hälfte aus einem Theorie- und Praxisteil und finden zweimal monatlich montags von 19:00 bis 22:00 Uhr statt. Der Einstieg ist jederzeit möglich, die Themenübersicht und die Anmeldung finden Sie hier.

 

Das Chakra Seminar befasst sich mit denselben Themen in einem zeitlich kürzeren Rahmen. Es findet zwei Tage in Form eines Wochenendseminars statt. 

 

Bewusstseins.Werkstatt Workshop