Portaltage im August 2021

Portaltage August 2021: Höhepunkt!


 

 Portaltage im August 2021

Dienstag, 10.8.2021

Donnerstag, 12.8.2021

Dienstag, 31.8.2021

 © Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Zeit-Wellen im August 2021

Weißer Wind 24.7. - 5.8.2021

Blauer Adler 6.8. - 18.8.2021

Gelber Stern 19.8. - 31.8.2021

(Abschluss des aktuellen Maya Zyklus am 31.8.2021)

©Djamila Metiche, alle Rechte vorbehalten. www.bewusstseinswerkstatt.net 

Portaltage sind Tage mit einer besonderen Frequenz,

Zeit-Wellen bilden die Hintergrundschwingung.

 

Wenn Du magst, begleite ich Dich zu den Portaltagen mit Tagesimpulsen

hier auf der Webseite und in den sozialen Medien.

©Djamila Metiche, alle Rechte vorbehalten. www.bewusstseinswerkstatt.net  


© Djamila Metiche, alle Rechte vorbehalten. 

Da es immer wieder passiert hier der Hinweis: Es ist grundsätzlich untersagt, meine Texte zu kopieren oder anderweitig unter eigenem Namen zu verwerten, egal in welcher Form! Auch teilweise. Die Bilder fallen ebenso unter das Copyright. Wenn Du den Artikel teilen möchtest, kannst Du ihn als Link weitergeben. Wenn Du ihn anderweitig verwenden möchtest, kannst Du mir VORHER eine Anfrage senden. Danke, dass Du mein geistiges Eigentum, meine Liebe und meine Arbeit respektierst und auf diese Weise wertschätzt.


Bitte lass mir Deine Emailadresse zukommen, wenn Du am Infoabend teilnehmen möchtest.

 


Bewusstseins.Werkstatt bei Instagram
Telegram Bewusstseins.Werkstatt

Tagesimpuls Portaltag 31.August 2021

Tagesimpuls Portaltag 31.8.2021

Portaltag 3 von 3 im August. Heute endet der aktuelle 260-tägige Maya Zyklus. Mit bedingungsloser Liebe und der Kraft der Erleuchtung möchte sich unser Bewusstsein heute noch einmal erweitern, um die Erfahrungen des letzten Zyklus zu integrieren. Die alten Energien verabschieden sich und bereits morgen startet ein kraftvoller neuer Zyklus mit einem weiteren Portaltag. Zelebriere heute die Vollendung und das Loslassen. Vielleicht möchtest Du jetzt ganz gezielt bestimmte Energien hinter Dir lassen, um den Raum für Deine Herzens-Manifestationen zu öffnen. Eventuell gibt es etwas zu vergeben. Vergegenwärtige Dir Deine Fortschritte und Erfolge und tauche ein in die wohltuenden hoch schwingenden Energien, die uns dazu einladen, den heutigen Höhepunkt zu feiern. 

Einen heiteren Tag wünscht Dir

Deine Djamila 

 

 


Auf ein Wort

Vorwort PORTALTAGE August 2021

Mächtig waren die Bewegungen der nahen Vergangenheit. In vielerlei Hinsicht.

 

Einige von uns haben sich in Hüterinnen und Hüter der Seele verwandelt. Ein Hüter der Seele zu sein bedeutet, das göttliche Licht zu ehren, das nichts anderes als das Leben selbst ist.

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Hier finden wir eine universelle Wahrheit, die für sich selbst steht. Unveränderlich und für jeden wahrnehmbar, der bereit ist, in sich selbst hineinzulauschen. Das Universelle in uns verbindet uns mit unseren Brüdern und Schwestern und der gesamten Existenz. Eine so große Mächtigkeit liegt darin, dass wir darüber die kleinlichen Spaltereien des Ego-Spiels außer Kraft setzen. Kleinheit wird nur fühlbar, wenn wir unser Sein beschneiden. Indem wir all unsere Daseinsebenen an die kosmische Fülle anbinden, werden wir ganz, heil und somit heilig.

 

Die Magie in uns ist immer da!

 

Lasst uns heute und jeden Tag eine Einladung an uns und das Leben, das Universum oder Gott aussprechen, uns stets daran zu erinnern.

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Die aktuelle Zeitqualität ist dazu geeignet, den kommenden Zyklus vorzubereiten. Wir dürfen ausruhen und Kraft tanken. Viele von uns haben bereits sehr viel innere Arbeit getan, die jetzt ihre Früchte trägt. Wenn emotionale Muster und Ängste an die Oberfläche steigen, lohnt es sich nun umso mehr, diese bis in die Tiefe hinein aufzulösen. Wenn sie bleiben, werden sie im nächsten Zyklus diejenigen Resonanzfelder sein, über die wir verwickelt werden. Bestimmte Erfahrungen können nur aus der Angst heraus gemacht werden. Dieses Phänomen ist weit verbreitet, aber nicht natürlich. Wir wählen selbst! 

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Es ist leicht, diese Mechanismen außer Kraft zu setzen, wenn wir unseren freien Willen und unsere Kraft annehmen. Wichtig ist unser Vertrauen (Gottvertrauen, Urvertrauen) und eine satte Erdung, damit wir konstruktiv, praktisch und gut angebunden an die hohen Ebenen unsere Seelen-Magie in unseren Alltag fließen lassen. Dazu ist es unerlässlich, unsere persönlichen Prozesse voranzubringen. Dabei geht es immer um die Vergangenheit, die mit ihren Begrenzungen keinen Eingang mehr in das Hier und Jetzt findet.

 Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

In der Vergebung werden wir frei, in der Liebe sind wir ganz.

 

Vergebung und Liebe eröffnen Wunder-Ebenen in uns. Sie befreien uns augenblicklich von der Eindimensionalität, die Entmenschlichung und Kälte hervorbringt. Lasst uns Räume kreieren, in denen Seelen einander begegnen. Welchen Wert können daneben noch Ego-Unternehmungen haben? Der unbändige Hunger der inneren Leere wird nicht durch Quantität gestillt. Leere gebiert noch mehr Leere, Substanz hingegen vermehrt sich in die Fülle hinein, wenn sie geteilt wird. Das beschreibt die kollektive Lernaufgabe.

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Nutzen wir also diese Zeit ganz besonders dazu, uns selbst zu heilen, zu sortieren, zu reflektieren, das Leben in seiner Schönheit zu genießen und uns auf die göttliche Ordnung einzustimmen. Im August dürfen wir unsere Erfolge feiern und uns für die Anstrengungen belohnen, die wir unternommen haben, um uns weiterzuentwickeln. Am 1. September beginnt ein neuer Zyklus, der wiederum seine eigenen Energien mit sich bringt. Wenn Du einen Neubeginn kreieren möchtest, unterstützt Dich dieses Datum mit doppelter Starter-Energie in Deiner Schöpferkraft.

 © Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Trage Deine Liebe und Dein Licht in die Welt, damit es sich vermehrt.

Wähle Deinen Fokus weise, denn wir brauchen Dich!

 

Anmerkung: Ersetze den Gottesbegriff bei Bedarf durch den Begriff, den Du normalerweise für die hohen Bewusstseinsebenen verwendest.

 


Zeit-Welle Weißer Wind 24.7. - 5.8.2021: Geisteskraft und Kommunikation

Zeit-Welle weißer Wind 24.7. - 5.8.2021

Der weiße Wind ist mit den mentalen Kräften, der Absicht und der Kommunikation verknüpft. Die Schöpfungsebene durchpulst uns durch unsere Gedanken und Visionen. Hier sind wir gleichzeitig Empfänger und Co-Kreatoren. Wenn wir angebunden und offen sind, manifestieren sich die göttlichen Prinzipien durch uns mühelos und zur Freude aller. Das geschieht im nächsten Schritt über unsere Worte, die bereits die zweite Manifestationsstufe in die Materie hinein sind.                                            

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

In der Zeit-Welle des weißen Windes können wir unsere mentalen Fähigkeiten trainieren, indem wir unsere Absicht mit unserer Vision und unserem Herzen verbinden. Achte darauf, dass Deine Ausrichtung nicht Ego-Zielen oder versteckten niedrig schwingenden Gefühlen entspringt. Übe Deine Fähigkeit der Visualisierung. Wenn Du einen Beitrag zum aktuellen Geschehen leisten möchtest, kannst Du auf diese Weise konstruktive Bilder und Gedanken für unser kollektives Miteinander entwerfen, um die nun entstehende Leere im Feld mit konstruktiven Kräften anzureichern. Jeder Gedanke manifestiert!

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Überprüfe all Deine Gedanken. Folgen sie den kosmischen Gesetzen? Falls nicht, ist es nun an der Zeit, das zu ändern. Jede spirituelle Entwicklung erfährt früher oder später eine Stagnation, wenn die Gedankenwelt nicht konstruktiv ausgerichtet ist. Das Resonanzprinzip, das Prinzip der Dualität und das Bewusstsein, dass wir über unermessliche schöpferische Kräfte verfügen, wollen in uns vereint werden. Die Ergebnisse kann jeder an den eigenen Lebensumständen ablesen. Das Leben selbst ist unser bester Lehrmeister.©Djamila Metiche, alle Rechte vorbehalten. www.bewusstseinswerkstatt.net 

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Schattenseiten sind die Überbetonung des Geistes und Macht-Themen. Die lichtvollen Seiten dieser Zeit unterstützen uns in unserer Kommunikation. Sprechen wir also mutig unsere Wahrheit aus vollem Herzen. Die Gefühlsebene ist dabei wichtig, weil der Geist sonst kalte Strukturen hervorbringt. Kommunikation und Sprache stehen auch für Umsetzung und Handlung. Aus der kosmischen Weite schöpfen wir unsere Inspiration, die in Klarheit und Freude mithilfe unserer Gedankenwelt in die Form gegossen werden möchte. 

 

Zeit-Welle Blauer Adler 6.8. - 18.8.2021: Reflexion und Lösung von Identifikation

Portaltage Juli 2021 Zeit-Welle gelber Krieger, 28.6. - 10.7.2021

Zum Ende des Zyklus beschenkt uns die Qualität des blauen Adlers mit Weitsicht und Überblick. Wir dürfen reflektieren, indem wir einen Blick auf die Vergangenheit werfen. Jedoch nicht, um dort zu verweilen, sondern um Schlüsse für das Hier und Jetzt zu ziehen und neue Visionen für den kommenden Zyklus aufzunehmen. Dadurch können wir aus einer höheren Ebene heraus wahrnehmen und uns ein Bild vom großen Ganzen machen. Über die Metaperspektive können neue Bilder entstehen. Die Kräfte schließen das Kollektivbewusstsein mit ein. Dadurch haben wir einen breiten Zugang zum morphischen Feld. In dieser Phase können leichter globale Prozesse geschehen, als zu anderen Zeiten.

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Die Zeit ist reif, um ganz bewusst Ego-Anhaftungen und Identifikationen loszulassen. Alles, was nur eine äußere Funktion erfüllt und nicht mit Herz- und Seelenkraft angereichert ist, darf nun gehen. Ebenso das, was praktisch nicht lebbar ist. Halte nichts fest, denn das, was zu Dir gehört, wird bleiben. Ehre Dich, indem Du Deinen Fokus und somit Deine Lebensenergie auf fruchtbare Beziehungen und Projekte richtest. Auch das spirituelle Ego darf angeschaut werden, weil es sich ebenso leicht in Illusionen verstrickt, wie jede andere Ego-Struktur.

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Der blaue Adler ist Vermittler zwischen den Welten. Die Seelenebene möchte mit einbezogen werden. Sie gehört zu den nährenden Schöpfungsebenen, aus denen wir ganzheitlich manifestieren. Das große Schattenthema lässt die Seele außer Acht. Der Geist formt dann Materie aus niederen Frequenzfeldern, was in letzter Konsequenz zur Abspaltung von den göttlich universellen Schöpfungsebenen führt. Dann finden wir uns in Situationen wieder, in denen wir unerfüllt bleiben. Nutze diese Zeitqualität um einen Abgleich zwischen Deiner inneren und äußeren Welt vorzunehmen. Sammle Informationen und beginne jetzt, die ersten Bilder zu erschaffen, die zu Deiner Realität werden sollen. Manifestation aus dem Geist heraus ist nun begünstigt. Lege den Grundstein, warte jedoch mit der konkreten Umsetzung mindestens bis September.

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

In der Zwischenzeit können bei Bedarf Ahnen- und Kontrollthemen gelöst und vergeben werden. Je freier wir sind, desto leichter gelingt es uns, unsere innere Fülle in jeden unserer Lebensbereiche zu übertragen. Für einige von uns wird dies eine Zeit sein, in der jede Form von Erfolg möglich ist. Geist und Materie gehen Hand in Hand. Wenn Seele und Herz mit manifestieren, steht dem persönlichen Glück nichts im Wege. 

 

Portaltag 10. August 2021: Wie dankbar kannst Du sein?

Portaltag 10. August 2021

Kin 239: Blauer Regensturm 5 in der Zeit-Welle des blauen Adlers. Der blaue Regensturm macht seinem Namen alle Ehre. Er reinigt uns von allem Überflüssigen und beschenkt uns mit der Gnade der Veränderung.

 

Die Energie dieses Tages kann sich deshalb unruhig anfühlen. Vielleicht gibt es in Deinem Leben gerade nichts, was einer Veränderung bedarf. Das wird dann der Fall sein, wenn Du in den letzten Jahren innere Arbeit getan hast. Wir finden im Kollektiv weiterhin extrem unterschiedliche Resonanzfelder. Je mehr wir aus dem Herzen heraus leben und künstliche Konstrukte und Wunden der Vergangenheit heilen, desto leichter und freudvoller erleben wir diese interessanten Zeiten.

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Falls es jetzt etwas zu lösen gibt, kann es sich in Situationen widerspiegeln, die sich aus dem scheinbaren Nichts entwickeln und sofortige Veränderung bewirken. Gehe gelassen und so flexibel wie möglich durch diese Zeit. Verbinde Dich mit Deinem Ur- und Gottvertrauen, denn nur das wird sich transformieren, was nicht Deinem höchsten Wohl dient.

 

Die Energien arbeiten immer für uns, niemals gegen uns!

Es gibt keine Zufälle! Alles ist genau so, wie es sein soll!

 

Erinnere Dich an die Kraft der Alchemie, die aus unedlen Stoffen pures Gold zu erschaffen vermag. Das ist das lichtvolle Prinzip, das hinter Energien wie dieser steht. Wenn wir uns tragen lassen von den göttlichen Wogen, können wir aus dem Humus der Vergangenheit neue strahlende Welten erschaffen. Oft sind blitzartige Veränderungen Abkürzungen, die uns viele Jahre Arbeit ersparen.

 © Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Achte auf Deinen Körper und Deine Erdung, damit Du die starken Energien ohne Verlust Deiner Stabilität durchlaufen lassen kannst. Ziehe Dich so oft wie möglich in Deine heiligen inneren Räume zurück, falls Du die Ängste und die Wut aus dem kollektiven Feld stark spürst. Nutze die Kraft des blauen Adlers, um aus der Vogelperspektive ohne Angst und göttlich geführt Deine Seelen-Ziele weiterhin fest entschlossen im Blick zu behalten. Halte bewusst Ausschau nach den Segnungen des Wandels, damit Dein Licht durch Deine Ausrichtung gestärkt wird. Wenn etwas abhanden kommt, was Dir lieb und teuer ist, dann kannst Du den Prozess des Loslassens heute mit einem Ritual Deiner Wahl unterstützen. Ehre und zelebriere Deine Gefühle. Trauer ist ein Gefühl das da sein darf. Lass jedoch nicht zu, dass sie vollständig Besitz von Dir ergreift. Halte Ausschau nach dem offensichtlichen oder versteckten Segen in jeder Situation. 

 © Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Am fünften Tag der Welle wird das Wellen-Thema klar sichtbar. Es bekommt einen Schub, weitet sich aus und vermehrt sich. Richte deshalb gerade heute Deinen Fokus nach Möglichkeit ausschließlich auf die Dinge, die Du manifestieren möchtest.

 

Portaltag 12. August 2021: Vorbereitung auf den Neuanfang

Portaltag 12.8.2021

Kin 241: Roter Drache 7 in der Zeit-Welle des blauen Adlers.

 

Nun verbindet uns die Kraft des roten Drachens mit den weiblich schöpferischen Urkräften.

 

Genährt von des Adlers Vision in Verbindung mit der Urquelle kann heute aus der höchsten Perspektive erschaffen werden. Vielleicht ist der kreative Gedanke erst einmal unscheinbar. Wir sollten allerdings die Ursprungsfrequenz nicht unterschätzen. In der Mitte der Zeit-Welle des blauen Adlers bekommen wir heute ganz besondere Unterstützung bei der Visionierung und Umsetzung unserer Seelenimpulse. Das höhere Selbst pflanzt einen Startimpuls in die Materie.

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Auf der irdischen Ebene sehen wir heute vielleicht Formen von Weiblichkeits- und Mutterthemen. Geben und Nehmen dürfen in den Ausgleich kommen. Wenn wir mit dieser Zeitqualität fließen, können wir sicherlich auf die Fülle unseres Urvertrauens zurückgreifen. Wohlbefinden und Geborgenheit sind die treuen Begleiter dieser Urkraft. Falls es uns daran mangelt, kann sich gerade heute durch Erdung und das weibliche Urprinzip ein Heilungsweg offenbaren. Auch ist es möglich, dass unbewusste Gefühle im persönlichen oder kollektiven Bereich aufsteigen. Körperlich sind feurige Kräfte wirksam, die bei Bedarf durch Sport oder kreativen Ausdruck ausgelebt werden wollen.  

 © Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Der rote Drache ist mit allem verbunden. Das Gefühl der Einheit mit allem Lebendigen spielt eine Rolle, wenn etwas Neues begonnen wird. Die Zeitqualität fordert uns immer wieder dazu auf, bewusst zu manifestieren. Aus der Ganzheit heraus haben die Schöpfungen keine Fehler- sie dienen allen, Ausbeutung ist ihnen fremd. Ego-Manifestationen tun genau das Gegenteil. Beachte dieses Prinzip bei Deinen kleinen und großen Neuanfängen, denn das Maß der Ganzheit bestimmt den Verlauf und die Qualität Deiner Schöpfungen. 

 © Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Die 7 repräsentiert den Höhepunkt der Zeit-Welle des blauen Adlers, in der wir über Zeichen und Spiegelungen im Außen viel über uns lernen können. Wie Du säst, so erntest Du. Das mag sich heute für den wachen Beobachter verdeutlichen.

  

Zeit-Welle Gelber Stern 19.8. - 31.8.2021: Erntezeit!

Portaltage August 2021, Zeit-Welle gelber Stern

Die letzten 13 Tage des aktuellen Maya Zyklus brechen jetzt an.

 

Wir dürfen nun die vergangenen 260 Tage auf uns wirken lassen.

 

Was hat sich verändert? Was entspricht meiner Herzenssaat? Welche Herausforderungen habe ich gemeistert?

 

Was möchte ich als Nächstes angehen? Wenn wir bereits aus den kosmischen Prinzipien heraus leben, erwartet uns nun mit der Abschluss-Welle eine Zeit der Harmonie. Wir dürfen Vollkommenheit und Schönheit in vollen Zügen genießen. Die kosmischen Manifestationen sind anmutig und stehen im Dienste der Liebe und des Göttlichen. Die Sternensaat steht in voller Blüte. Wenn wir unseren Seelenkern nach außen strahlen lassen, werden wir nun mit einer glücklichen Zeit gesegnet. Kunst, Sinnlichkeit, Schönheit und Liebe laden uns dazu ein, das Leben in seinen feinsten Nuancen zu feiern.

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Im Schatten erscheinen diejenigen Dinge unpassend, die nicht mit den hohen Frequenzen in Einklang stehen. Ungelöste Aufgaben und Ego-Manifestationen können einen starken Kontrast zur harmonischen Schwingung bilden. Damit kann eine große energetische Bandbreite von sehr lichtvoll bis in die Düsternis hinein fühlbar werden. Worauf wirst Du Dich einschwingen? Nutze die Zeit, um Dich (falls nötig) mit Schattenarbeit und neuen Visionen auf Deinen neuen Maya-Zyklus vorzubereiten. Es lohnt sich jetzt ganz besonders, Ungelöstes anzugehen, damit Du Dein Leben auf einer höheren Stufe lebst.©Djamila Metiche, alle Rechte vorbehalten. www.bewusstseinswerkstatt.net  

Portaltag 31. August 2021: Glanzvoller Ausklang!

Portaltag 31. August 2021

Kin 260: Gelbe Sonne 13 in der Zeit-Welle des gelben Sterns.

 

Wir beenden und beginnen das Maya-Jahr mit einem Portaltag. 

 

Heute können wir einen Glückstag erleben.

 

Die Energie ist auf Meisterschaft und die bedingungslose Liebe ausgerichtet. Der harmonische Aspekt ist doppelt betont, ebenso die Feuerkraft. Abschluss und Neubeginn sind heute spürbar. Wir dürfen einen liebenden, mutigen Blick nach vorne werfen und unsere Lernaufgaben der Vergangenheit segnen. Spüre Deine lichtvolle Ausrichtung, damit Du Dich und Deine Umgebung erhellen kannst. Wir haben alle viel gelernt!

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Nutze die starke Energie, um Dein Herz zu öffnen und die Liebe in den Neuanfang mit einzuweben. Vergib Dir selbst und den Menschen, denen Du etwas zu vergeben hast, damit Du ab jetzt freier Deinen Weg gehen kannst. Lass die Schatten der Seele hinter Dir, entziehe ihnen Deine Energie und mach Dich bereit für die nächste Runde im Aufstieg in Dein höheres Bewusstsein.     

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Wenn heute Herausforderungen präsent sind, kannst Du die potenzierte Transformationskraft dazu nutzen, sie liebevoll zu lösen. Lass bitte nicht zu, dass Wut oder Angst Deinen weiteren Weg begleiten. Die 13 gibt einen Impuls zur Wandlung in Harmonie und Schönheit. Sie bereitet uns auf das Neue vor. Begrüßen wir also heute den Wandel und wieder einmal eine neue Zeit! ©

 

Einen gesegneten August wünscht Dir

Deine Djamila 

 

 

Die Texte zu den Portaltagen sind und bleiben kostenlos. Wenn Dich meine Texte inspirieren, so ist mir das der größte Lohn! Wenn Du den Impuls verspürst, Deine Wertschätzung darüber hinaus auszudrücken, ist dies auch auf diesem Wege möglich und willkommen. Du unterstützt mich auf diese Weise bei der Realisierung meines Herzenswunsches in Form eines schönen Seelenortes mit eigenem Garten. 

Liebsten Dank für die vielen Großzügigkeiten, die mich in Form von Nachrichten

und Geschenken bereits erreicht haben!

 

Djamila Metiche

DE62 3705 0198 1932 2323 15

Paypal: mila158@gmail.com

Bitte mit Betreff "Dankeschön"

 

Merci


Infoabend online 10.9., Heilerausbildung online Bewusstseinswerkstatt, Beginn 22.9.2021
Heilerausbildung online kompakt Intensivkurs Oktober 2021

Bitte lass mir Deine Mailadresse zukommen, wenn Du am Infoabend teilnehmen möchtest.

Jubiläum
Logo Bewusstseins.Werkstatt

Bewusstseins.Werkstatt bei Instagram
Bewusstseins.Werkstatt auf YouTube
Telegram Bewusstseins.Werkstatt