Portaltage im Juli 2020

Portaltage Juli 2020


Übersicht Portaltage und Zeit-Wellen Juli 2020

 

Portaltage

Freitag, 3.Juli 2020

Montag, 13.Juli bis Mittwoch 22.Juli 2020 (zehn Portaltage in Folge!)

 

Zeit-Wellen

Gelber Mensch 29.6.2020 - 11.7.2020

Rote Schlange 12.7.2020 - 24.7.2020

Weißer Spiegel 25.7.2020 - 6.8.2020

 


Erster Portaltag Freitag, 3.Juli 2020: Verstand, wohin gehst Du?

Kin 96, Gelber Krieger 5 in der gelben Mensch-Welle

 

Die Energie dieses Tages führt uns tief in die Verstandeskräfte hinein. In positiver Weise können wir unsere Intelligenz für uns fruchtbar zur Selbstführung und Selbsterkenntnis nutzen. Auch konstruktive Analyse und das Stellen der richtigen Fragen entsprechen der Tagesenergie. Der gelbe Mensch steht für den persönlichen Entwicklungsweg. Heute bewegt uns das Spannungsfeld zwischen Verstand und Seele.

 

Die magische Qualität dieses Portaltages liegt darin, die persönliche Intelligenz mit der unendlichen Intelligenz des Kosmos verschmelzen zu lassen. Dies mag gelingen, wenn wir in der Lage sind, unsere Ego-Gedanken und starre Geistes-Strukturen zur Seite zu legen. Es geht um die Hingabe über den Geist, um für einen Moment im All-Ein-Sein aufzugehen. Innere und äußere Fülle werden durch den richtigen Spirit geboren.

 

Der gelbe Krieger ist ohne Angst. Er hat seine alten Begrenzungen hinter sich gelassen. Er geht auf im göttlichen Willen und tritt mit Entschlossenheit, Mut und Kraft für seine höchsten Wahrheiten ein. Er verbindet sein Herz mit dem Verstand und wird somit frei von jeder Form des Kampfes.

 

Die Energie des ersten Portaltages im Juli kann starke Prozesse auslösen. Ängste können verabschiedet werden, wenn der Verstand seine Erwartungen und Denkspiralen unterbricht. Eine Neuausrichtung ist heute ebenso möglich! Außerdem können Muster, Ängste und Gefühle der Vergangenheit bis in die Zell-Ebene hinein verändert und entlassen werden. Das Herz strebt dabei in die Vergebung, in die Weichheit und in die Liebe.

 

Menschen, die eine Überbetonung des Verstandes leben, könnten mit den eigenen geistigen Fixierungen, Unklarheiten und Konditionierungen in Kontakt kommen. Die höhere Oktave des Verstandes öffnet sich mit diesem Portaltag, deshalb geht es eben nicht um die alltägliche Verstandesarbeit. Heute ist ein Tag an dem das alltägliche Denken mit dem göttlichen Willen im Einklang mit dem Kosmos erweitert und zur Manifestation aus dieser endlosen Kraft heraus genutzt werden möchte. Wenn dies nicht möglich ist, dann empfiehlt es sich, den Körper mit einzubeziehen. Sport, Bewegungsmeditation und sanfte Bewegung können Druck im Kopfbereich oder Kopfschmerzen vorbeugen.

 

Die 5 vermehrt das, was da ist. Sie bringt eine starke Kraft in den Tag ein und möchte uns in die Ausweitung, das Wachstum und in die eigene Macht führen. Die Verwirklichung unserer persönlichen Ziele kann dadurch einen Schub erhalten.

 

Portaltage 13. - 22.Juli 2020 in der roten Schlangen-Welle

Kin 106 bis KIN 115

Die zehn aufeinanderfolgenden Portaltage im Juli finden alle in der Zeit-Welle der roten Schlange statt. Das bedeutet, dass die Aspekte dieser Welle für uns alle eine besondere Bedeutung bekommen werden. Es ist gut möglich, dass in dieser Zeit die persönlichen Lebensthemen sichtbar werden oder sich zuspitzen. Da es auch immer eine kollektive Zeitqualität darstellt, gilt dies auch für globale Themen. Eins ist dabei sicher: Der Juli wird intensiv! Da wir uns in der Mitte des aktuellen Maya-Zyklus befinden, sind die Energien besonders stark (bis einschließlich 5.September 2020).

 

Die rote Schlangen-Welle: Archetyp der Lebenskraft

Portaltage Juli 2020 rote Schlange

Auf einer übergeordneten Ebene geht es um die feurige Lebenskraft, die uns alle durchpulst und uns am Leben erhält. Diese Kraft ist auch als Kundalini-Energie bekannt. Ein Mensch gilt als erleuchtet, wenn er diese Kraft in seinem Energiefeld vollkommen verwirklicht. Das bedeutet, dass er alle Lebensbereiche transformiert und mit dieser reinen Energie durchströmt. Daraus folgt, dass diese Kraft stark transformierend wirkt. Nutzen wir diese lebensfreundlichen Feuerkräfte also, um unsere persönlichen Schatten auszuleuchten.

 

Auf der irdischen Ebene geht es um den Körper an sich mit all seinen Funktionen: Körperlichkeit, Körperintelligenz, Körpergefühl, Instinkt, Intuition, Vitalität, Lebenskraft, Sinnlichkeit, Genuss, Freude, Sexualität, Intimität, Ekstase und Leidenschaft. Positiv gelebt vermehrt sich die Lebenskraft und nimmt uns mit in die höheren Bereiche des Seins. Dabei geht es darum, durch die Lebenskraft zu manifestieren und uns mit dem Göttlichen zu verbinden.

 

Die Kraft der Schlange ist neutral. Wir geben ihr unsere Richtung. Da diese Energie untrennbar mit dem Leben verknüpft ist, ist es eine gute Zeit zu hinterfragen, an welchen Stellen wir lebensfeindlich oder lieblos mit allem Lebendigen und uns selbst umgehen. Die Schattenseite spricht von Übertreibung, Angst, Ausbeutung, Lügen, Verführung, Verführbarkeit, Verdrehung, Manipulation und Energieverlust. Die Schlangen-Energie ist ein Lehrer aus sich selbst heraus. Ihre Lektionen verstehen wir, wenn wir unser Augenmerk darauf richten, was die Energie in uns und unserer Umgebung ansteigen lässt. Ein guter Zeitpunkt, um energieraubende Verhaltensmuster jeder Art abzulegen und das Leben zu genießen.

 

Die Schlange ist darüber hinaus ein Symbol der Heilung. Nicht umsonst ist die Schlange in den Äskulapstab eingearbeitet. Sie repräsentiert dabei die Selbstheilungskräfte, die in der Lage sind, jede Krankheit zu heilen. Die Zeitwelle eignet sich deshalb besonders dazu, sich auf die Ursachensuche zu begeben, wenn der Körper Symptome zeigt.

 

Fragestellungen dieser Zeit

  • Achte ich auf meine Lebensenergie? (Umgebung, Menschen, Nahrung, Bewegung, Gedanken)
  • Nehme ich meine Körperlichkeit vollends an? (Thema Scham und Schuld)
  • Wie ist mein Umgang mit Materie? Sind Geben und Nehmen in jeder Hinsicht im Ausgleich?
  • Welche Haltung habe ich gegenüber Lebensfreude und Ekstase?
  • Welche niederen Instinkte, Gedanken und Gefühle möchte ich verfeinern?
  • Achte und ehre ich die Natur mit all seinen Lebewesen als Ausdruck der manifestierten göttlichen Kraft?
  • Sind Geist und Materie wirklich voneinander getrennt?
  • Was bedeutet Heilung?
  • Was bedeutet Ganzheit?
  • Was bedeutet Manifestation?
  • Was bedeutet Leben?

 

Portaltag 13.7.2020: Loslassen! Mach Platz für Neues!

Kin 106, weißer Weltenüberbrücker 2 in der roten Schlangen-Welle

Die feine weiße Kraft öffnet heute das Bewusstsein für diejenigen Resonanzmuster in uns, die störend auf uns einwirken. Gleichzeitig können wir heute einen Impuls verspüren, diese zu lösen. Das Tagesthema ist mit dem Loslassen verbunden, mit Hingabe, den Ahnen, tiefer Meditation und dem Betreten neuer innerer Räume. Ein mystischer Tag, wenn wir uns dem Leben hingeben können. Die Zahl 2 macht Gegensätze sichtbar und trägt das Potenzial für den Ausgleich in sich. Diesen Portaltag können wir als Anfangspunkt für die Lösung überkommener Gewohnheiten nutzen.

Wenn heute etwas Großes zu Ende geht, sollten wir es mit Dankbarkeit verabschieden. Dann gehört es nicht mehr zu uns. Denn alles was zu uns gehört, bleibt bei uns. Ganz ohne Anstrengung.

 

Portaltag 14.7.2020: Heilung durch Hingabe

Kin 107, blaue Hand 3 in der roten Schlangen-Welle

Die blaue Hand steht unter anderem für jede Form des Helfens, das Handwerk und für persönliche Macht. In Verbindung mit der roten Schlange geht es an diesem Tag um die Heilung durch Energie. Das kann zum Beispiel die Kraft des Herzens sein. Nicht so sehr geht es um das eigentliche Werkzeug. Mit Heiltechniken sollten wir uns demnach heute weniger beschäftigen. Weisheit und Heilkraft zeigen sich heute durch das Nicht-Tun. Entspannen, Fühlen, Atmen, Annehmen und dadurch die körpereigenen Heilungsmechanismen in ihrer Arbeit unterstützen. Bewegung mag die rote Schlange sehr gerne. Dabei können uns heilsame Gedanken kommen, die wiederum heute ganz besonders positive Wirkung zeigen. Im Schatten der blauen Hand mögen wir uns zu viel vornehmen, manipulieren oder großen Druck verspüren, etwas zu tun. Die Lösung liegt darin, die Dinge in Einklang mit den eigenen Rhythmen zu tun und nach Möglichkeit Freiräume zu schaffen, in denen das pure Sein zur Entfaltung kommt.

 

Wenn heute Dinge sichtbar werden, die mit Macht zu tun haben, lädt uns die Tagesqualität dazu ein, uns in den Dienst am Menschen zu stellen. Macht zeigt auf diese Weise demütig ohne Verlust von Energie die konstruktive Seite des Wirkens. Damit wird sie zur Dienerin heiliger Zwecke.

 

Die 3 bringt Bewegung und Dynamik mit sich. Es kann heute Neues entstehen durch die Synthese des Vorangegangenen. Kommunikation im Allgemeinen ist begünstigt.

 

Portaltag 15.7.2020: Fruchtbarkeit, Schönheit und Harmonie

Portaltag 5.7.2020

Kin 108, gelber Stern 4 in der roten Schlangen-Welle

Der vierte Portaltag im Juli möchte unsere Aufmerksamkeit auf die innere Fülle lenken. Der gelbe Stern manifestiert nach den Maßstäben der Schönheit und der Harmonie. Genuss, Freude und Lebenslust können heute produktive kreative Prozesse anstoßen. Die rote Schlange bereitet den Boden, um die Lebenskraft übersprudeln zu lassen. Somit haben wir eine doppelte Kraft-Betonung. Der Tag sollte deshalb sehr erfreulich werden, sofern wir nicht zur Übertreibung neigen. Künstlerische und schöpferische Ideen können durch die 4 in die materielle Welt gebracht werden. Das sind perfekte Voraussetzungen, um liegengebliebene Herzensprojekte wieder aufzunehmen. Heute wäre außerdem die Zeugung eines neuen Erdbewohners im Einklang mit der Zeitqualität. Ebenso die Beschäftigung mit Kunst, Kultur und Reisen.

 

Portaltag 16.7.2020: Go with the flow!

Kin 109, roter Mond 5 in der roten Schlangen-Welle

Die doppelte Erd-Betonung des fünften Portaltages (rot = Erdelement) lädt uns dazu ein, dem Körper etwas Gutes zu tun. Der rote Mond unterstützt jede Form von Reinigung. Ein Tag am Meer oder einem anderen Gewässer kann uns dabei unterstützen, unser Inneres von alten Gefühlen, Gedanken oder Mustern zu befreien. Die Energie möchte heute frei fließen! Das Geschenk des Tages kann darin liegen, dass sich Glück und Freude reichlich über uns ergießen.

Darüber hinaus können heute Fragen beleuchtet werden, die im weitesten Sinne mit Mütterlichkeit zu tun haben. Wie steht es um meine Selbstfürsorge? Wie lebe ich meine eigenen mütterlichen Anteile aus? Wie gehe ich mit dem um, was mir in meinem Leben anvertraut ist? Halte ich die Balance? Sind Nehmen und Geben im Ausgleich? Liebe ich bedingungslos?

Der übergeordnete Lösungsschlüssel liegt darin, zu erkennen, wer man wirklich ist. Aus der göttlichen Perspektive heraus sind Erinnerungen und Karma lediglich Konzepte, die uns durch Identifikation davon abhalten, unsere Seelenqualität zu erfassen und nach außen zu tragen. Da dieser Portaltag die Bewusstwerdung fördert, lohnt es sich, diesen oder ähnlichen Gedanken heute einmal nachzuspüren. 

 

Die Qualität der 5 mag uns heute die Kraft geben, Bestehendes zu vermehren, zu verbessern und Dingen auf den Grund zu gehen.

 

Portaltag 17.7.2020: Liebe, innere Wahrheit und Treue

Kin 110, weißer Hund 6 in der roten Schlangen-Welle

Heute ist die Gefühlswelt stark betont. Die innere Wahrheit kann heute gesprochen und gelebt werden. Die Aufgabe liegt darin, treu zu sich selbst zu stehen. Wenn das Herz offen bleibt, verlieren alle Dramen ihren Schrecken. Dann können wir in der universellen Liebe aufgehen. Auf irdischer Ebene mag es darum gehen, zu den eigenen Gefühlen zu stehen. Das muss nicht zwangsläufig problematisch sein. Wenn wir authentisch aus unserer eigenen Selbstliebe heraus handeln, ist dies ein Segen für uns und unsere Umgebung. Wenn wir in innere oder äußere Konflikte geraten, ist heute ein guter Tag, den eigenen Herzenswünschen nachzugehen. Vielleicht haben sie sich verändert und bedürfen eines Abgleichs mit der Realität. Auch Versöhnung und Vergebung können heute gut gelingen.

Auf der zwischenmenschlichen Ebene können heute Freundschaften und Partnerschaften wichtig werden. Wir können uns fragen, ob wir selbst treu, loyal und ehrlich sind und welche unserer Beziehungen diese wertvollen Säulen in sich tragen.

Auf physischer Ebene kann uns unser Körper heute Zeichen senden, die ursächlich mit unserer Gefühlsebene zu tun haben. Die Heilung liegt im Verarbeiten der festgehaltenen Gefühle und in der Auflösung von Zwängen und emotionalen Mustern.

 

Die 6 bringt Dynamik in die Gefühlswelten und kann Verborgenes an die Oberfläche bringen. Ein guter Tag für Entwicklung und Heilung. Die Erkenntnisse der vorangegangenen Portaltage können heute auf eine neue Ebene gebracht werden.

 

Portaltag 18.7.2020: Leichtigkeit, inneres Kind und Kreativität

Portaltag 18.7.2020

Kin 111, blauer Affe 7 in der roten Schlangen-Welle

Lebst Du ein kompliziertes Leben? Schaffst Du Dir Raum für Leichtigkeit? Bist Du im Kontakt zu Deinem inneren Kind? Diese und ähnliche Fragen können heute gestellt werden. Der blaue Affe ist mit der göttlichen Quelle verbunden. Allerdings schmiedet er keine Pläne. Er findet seine Magie über den Humor, die Leichtigkeit und das Spiel. Auf diese Weise entsteht eine unschuldige Kreativität, die ganz natürlich in die Verwirklichung strebt. Seine Herzebene ist ausbalanciert.

Dieser Portaltag eignet sich für Unternehmungen in der Gemeinschaft, da der blaue Affe ein soziales Wesen ist. Wenn Du Dich in einem inneren Prozess befindest, kannst Du die Tagesenergie dazu nutzen, Traurigkeit und Belastungen loszulassen. Lachen und Freude sind das Lebenselixier, das die Schatten der Seele vertreibt. Wenn sich das Lachen in Zynismus verwandelt, möchten diejenigen Anteile in uns angesehen und angenommen werden, die diese schweren Energien tragen. Oft sind es kindliche Anteile, die Schutzstrategien entwickeln mussten, um nicht aus der familiären Gemeinschaft ausgeschlossen zu werden.

 

Die 7 kann uns heute unsere Themen spiegeln. Solltest Du heute mit belastenden Themen in Berührung kommen, ist es ein Hinweis, dass Du mehr Leichtigkeit in Dein Leben integrieren darfst. Erkenntnisse und Geistesblitze können heute leicht geschehen.

 

Portaltag 19.7.2020: Freier Wille, Rückschau, Meisterschaft

Kin 112, gelber Mensch 8 in der roten Schlangen-Welle

Der gelbe Mensch begibt sich auf den Entwicklungsweg der Seele. Er bringt seinen göttlichen Funken auf die Erde, indem er ihn verkörpert. Die Kraft der Schlange, die Lebensenergie, dient ihm als Mittel zur Manifestation. Heute dürfen wir uns mit unserem freien Willen beschäftigen. Leben wir authentisch? Sprechen wir unsere innere Wahrheit? Akzeptieren und ehren wir unsere Körperlichkeit unseren Geist und unsere Gefühle als höchsten Ausdruck der göttlichen Ebene? Lehnen wir bestimmte Bereiche in uns ab? Was haben wir in der letzten Zeit-Welle gelernt? Was möchte als Nächstes in die Manifestation gebracht werden? Was ist meine Lebensaufgabe? Wie kann ich sie umsetzen? Wofür bin ich hier?

Besonders in diesem Jahr ist vielen Menschen klar geworden, dass der freie Wille nur allzu gerne von Außen beschnitten wird. Er lässt sich jedoch nicht langfristig unterdrücken, weil er mit unserem göttlichen Kern und somit mit unserer Essenz verbunden ist. Heute ist ein guter Tag, um an unserer Haltung zu arbeiten. 

 

Die 8 wurde von den Maya oft für Rituale und Feiertage verwendet. Sie bringt Harmonie und hilft beim Manifestieren. Außerdem kann sie aufzeigen, ob wir die Lernaufgaben der letzten Zeitwelle bereits integriert haben.

 

Portaltag 20.7.2020: Weite, Freiheit und Mut

Kin 113, roter Himmelswanderer 9 in der roten Schlangen-Welle

Das Erkennen der eigenen Begrenzungen, die ihre Ursachen in uns selbst haben, entspringen heute dem Blick für das Wesentliche. Der rote Himmelswanderer verbindet sich mit der roten Schlange dergestalt, dass die Balance zwischen den irdischen Notwendigkeiten und der persönlichen Freiheit in den Fokus gerückt werden können. Über den Freiraum erkundet der Himmelswanderer neue Möglichkeiten. Er sieht sein Leben als eine Reise, die mit vielfältigen Erfahrungen belebt werden möchte. Dazu bedarf es des Mutes, die eingetretenen Pfade zu verlassen. Es geht um den Abenteurergeist, der heute ausgedrückt und harmonisch mit den materiellen Strukturen verwoben werden möchte. Das kann als Tagesimpuls eine Wanderung, eine kleine Reise oder einen Besuch bedeuten. Bewegung sollte nicht fehlen. Auf einer höheren Ebene mag es darum gehen, Blockaden aufzulösen, die uns davon abhalten, mutig neues Terrain zu betreten. Das können z.B. Ängste, Verstrickungen und Mangelgefühle sein.

 

Die 9 verstärkt die Tagesenergie und hilft uns dabei, Herausforderungen zu erkennen, anzugehen und zu lösen. 

Portaltag 21.7.2020: Öffne Dein Herz für Wunder!

Kin 114, weißer Magier 10 in der roten Schlangen-Welle

Das Herz als Sinnbild der Kraft der bedingungslosen Liebe ist der Motor für Wunder. Dieser zauberhafte Tag mag uns in die Magie unserer tiefsten Liebe hineinführen, wenn wir unsere Ängste loslassen. Der Verstand darf heute einen Ruhetag einlegen, damit die unerwarteten Segnungen, die zu uns möchten, ganz mühelos zu uns gelangen. Verbringe diesen Tag am besten in der Natur, in tiefer Meditation oder achtsam fühlend bei Deinem Tagewerk.

In die eigene Mitte kommen lautet das Tagesmotto. Vermeide jede Form von Ungeduld, insbesondere in Sachen Materie und Körperlichkeit. Alles passiert zu seiner Zeit! Heilung in jeder Hinsicht kann aus der Liebe heraus geschehen. 

 

Die 10 hat befreiende Kraft, indem wir uns von Unnötigem oder Überkommenem befreien. Die Dinge drängen in die Manifestation.

 

Portaltag 22.7.2020: Wie ist Deine Vision von Dir?

Portaltag 22.7.2020

Kin 115, blauer Adler 11 in der roten Schlangen-Welle

Der letzte Portaltag im Juli knüpft an den vorangegangenen an. Die Befreiung des Magiers bekommt einen neuen Impuls. Die Herzkraft ist nötig, um die Visionen des Adlers wertfrei und frei von Illusionen aus der zentrierten Mitte heraus mit der höheren Schwingung des dritten Auges zu verbinden. Diese Brücke ist der Wegbereiter für die Kraft der Schlange und somit der Lebensenergie. Auf diese Weise kann sie als Treibstoff für die höchsten Entwicklungsstufen des menschlichen Seins dienen. Es gilt die eigenen Visionen zu prüfen, sie mit dem Gefühl abzugleichen und dabei die eigene Lebensaufgabe und den höheren Sinn für alle darin zu finden. Der nächste Schritt ist dann natürlich die Verkörperung oder Umsetzung.

 

 

Heute können sich noch einmal alte Muster, Gefühle und Glaubenssätze zeigen, die im Widerspruch zu Deiner höchsten Vision von Dir stehen. Lass sie los! Die Tagesqualität lädt Dich dazu ein, noch weiter in die Selbstführung und Selbstverfeinerung einzutauchen. Spirituelle und materielle Fülle können heute als dasselbe wahrgenommen werden.

 

Die 11 gilt als Zahl der Meisterschaft. Sie macht sichtbar, was nicht funktioniert oder nicht passt. Wir werden aufgefordert in reifer Form mit Herausforderungen umzugehen. Der Meister löst möglichst achtsam und wertfrei das Brauchbare vom Unbrauchbaren. Er behält seine hohe Schwingung bei, auch wenn er transformiert, löst und aussortiert. Ihm ist bewusst, dass alles Maya ist und er entscheidet in jedem Moment selbst, wie tief er sich auf das Spiel der Illusionen einlässt.

Komm gut durch diese kraftvolle Zeit!

In Liebe,

Deine Djamila

Die Texte zu den Portaltagen sind und bleiben kostenlos. Wenn Du den Impuls verspürst, Deine Wertschätzung auszudrücken, ist dies auch auf diesem Wege möglich und willkommen. Aktuell verfolge ich die Realisierung meines Herzenswunsches in Form von einem schönen Seelenort mit eigenem Garten, dabei würdest Du mich unterstützen.

 

Djamila Metiche

DE62 3705 0198 1932 2323 15

Paypal mila158@gmail.com

 

Merci

 


© Djamila Metiche, alle Rechte vorbehalten.

Bitte beachte, dass meine gesamte Webseite dem Copyright unterliegt. Alle Rechte vorbehalten, grundsätzlich ist es untersagt, meine Texte ohne Genehmigung zu kopieren und zu verarbeiten, auch teilweise. Da bereits mehrere Menschen meine Texte unerlaubt verwenden, weise ich an dieser Stelle darauf hin, dass dies strafrechtlich verfolgt wird. Wenn Du mit meinen Texten arbeiten möchtest, kannst Du mich gerne kontaktieren und mir vorher eine Anfrage stellen. Das gilt auch für copy-paste. Wenn Du den Text teilen möchtest, kannst Du die Social-Media-Buttons und den Email-Link ganz oben und ganz unten auf dieser Seite nutzen oder einen Link zum Artikel teilen. Bitte respektiere meine Arbeit, sonst verliere ich die Freude daran, sie der Allgemeinheit kostenlos zur Verfügung zu stellen. Danke.


Jubiläum Bewusstseins.Werkstatt