Portaltage nach dem Maya-Kalender / Tzolkin

Die Portaltage im Juni und die Zeit-Wellen deuten auf einen sehr intensiven Monat hin. Umbrüche und starke Wandlungskräfte sind am Werk. Da Ende Juni die Zentrumstage beginnen, dürfen wir uns auf einen Auftakt freuen, der uns viel Transformation schenken wird.
Die Portaltage im Mai 2020 haben sehr unterschiedliche Qualitäten. Von Transformation bis Leichtigkeit. Mehr dazu im Blogartikel.

Die Portaltage und die Zeitqualität im April 2020 bringen uns neue Informationen und können einen Wendepunkt im gegenwärtigen Geschehen anzeigen.
Hier finden Sie die Übersicht zu den Portaltagen nach dem Maya Kalender für das gesamte Jahr 2020. Die einzelnen Aspekte der Portaltage werden darüber hinaus in meinen monatlichen Blogartikeln hier im Bewusstseins.Blog beschrieben.

Der März wird im Sinne des Maya Kalenders von unterschiedlichen Zeitqualitäten begleitet. Die Portaltage sind sehr mit der geistigen Ebene verbunden. Umsetzung und Vollendung mag uns diesen Monat gelingen!
Die vier Portaltage im Februar 2020 bringen uns Emotionalität und Manifestationskraft. Es geht um gesund gelebte Liebe und in der zweiten Monatshälfte um das kreative Erschaffen der eigenen Ideen. Ein spannender Monat!

Die Portaltage im Januar 2020 fordern uns auf, klare Ziele zu definieren. Diese sollten in Einklang mit unserer Lebensaufgabe stehen. Innenschau und Selbstreflexion werden durch die Zeitqualität gefördert.
Der Dezember ist energetisch eine intensive Wiederholung der letzten zwei Monate. Ein intensiver Jahresausklang steht und bevor. Im Dezember gaben wir insgesamt 12 Portaltage.

Die Portaltage im November bilden den Höhepunkt von zehn aufeinander folgenden Portalen mit Beginn im Oktober. Die Energien führen zwar auch in die Tiefe, sind aber abschließend wundersam und versöhnlich.
Portaltage Oktober 2019. Eine Heldenreise?

Mehr anzeigen