· 

Energiearbeit: Chakren und Meridiane

Das Energiesystem des Menschen

TCM: Fluss der Lebensenergie durch die Meridiane

Reiki Behandlung, Reiki Behandlung Köln, Reiki Köln, Energiearbeit

Neben dem Körpersystem kennen vor allem die asiatischen und indigenen Völker weitere Aspekte des Körpers. Dabei handelt es sich vor allem um den energetischen Bereich. Darunter fallen beispielsweise die Meridiane, die in der traditionellen chinesischen Medizin bei der Akupunktur behandelt werden. Meridiane sind kleinste Energiebahnen, die den gesamten Körper durchziehen. Sie verbinden verschiedene Körperregionen und Organe miteinander.

Wenn der Energiefluss in den Meridianen gestört ist, kommt es nach Ansicht der TCM zu Störungen oder Krankheiten. Dabei kann zu viel oder zu wenig Energie vorhanden sein. Neben einer Behandlung mit Nadeln ist die Akupressur und das Strömen der Meridiane, z.B. mit Reiki oder anderen energetischen Techniken möglich. Shiatsu verbindet Massage mit Energiearbeit. 

Die Arbeit auf der energetischen Ebene ist subtiler als Körperarbeit und spricht die Organsysteme auf einer feineren Ebene an. Heilungsprozesse werden auf diese Weise sanft unterstützt. In der TCM gilt der Grundsatz, dass leichte Impulse heilen und starke Impulse zerstören. Der Körper ist demnach durch geeignete Reize in der Lage, das Gleichgewicht und somit die Gesundheit, selbst wieder herzustellen. Die Selbstheilungskräfte werden demnach aktiviert und gestärkt.

 

Yoga: Energiearbeit mit den Chakren

Chakra Behandlung Köln, Reiki Behandlung Köln, Energiearbeit Köln

Chakra ist ein Begriff aus dem Sanskrit und bedeutet übersetzt Rad. Die Chakren bekamen diesen Namen, da sie kreisförmige Energiezentren sind. Die gängigen Systeme gehen von sieben Hauptchakren aus. Sie sind bestimmten Organen zugeordnet und dienen als energetische Schnittstellen zwischen innen und außen.

Wenn ein Chakra blockiert ist, entstehen ebenfalls Störungen oder Krankheiten in dem entsprechenden Organ. Psychosomatische Zuordnungen der einzelnen Chakren machen eine ganzheitliche Betrachtungsweise möglich.

Chakren sind sehr gut durch Energiearbeit (Reiki, Quantenheilung usw.) in Form einer Behandlung ansprechbar. Meditation und eine grundsätzlich gesunde Lebensweise helfen dem Energiekörper auf die Sprünge. Auch Yoga hat das Ziel, den Energiefluss zu harmonisieren. Der Energiekörper ist direkt mit der Lebensenergie verbunden, deshalb sind Behandlungen der energetischen Ebene sehr beliebt und heilsam. Weitere Informationen zur Energiearbeit finden Sie hier.

 

Bewusstseins.Werkstatt Logo