· 

Tagesenergie: Neumond in Zwillinge 22.5.2020

Neumond in Zwillinge 22.5.2020, 19:28 Uhr MEZ

Ein Neumond kann wie ein Neustart gesehen werden, der Seine Qualität in die nächsten Wochen hineinträgt. Er ist deshalb für die Ausrichtung wertvoll, wenn wir die Zeitqualität für uns nutzen. Je Nach Zeichen in dem er steht, können eine Neumond-Meditation, Seelenarbeit, Manifestation über den Geist oder andere Techniken besondere Wirkung entfalten. Egal was wir an diesem Tag tun- die Energie zu verstehen und bewusst aufzunehmen bringt uns in Kontakt mit den wirkenden Kräften und kann uns  in unserem Sein unterstützen.

 

Zwillinge ist ein Luftzeichen. Die Geistebene und insbesondere der Verstand sind stark betont. Er ist schnell, wendig, flexibel und will sich austauschen. Im Positiven nutzen wir die Verstandeskräfte für Inspiration und Kreativität. Schattenaspekte können Oberflächlichkeit, Vorurteile und Flüchtigkeitsfehler sein. Auf körperlicher Ebene können Druckgefühl im Kopf, Kopfschmerzen oder Migräne auftreten. Durch eine gute Erdung können wir dies vermeiden. Die Überlastung durch zu viel Information sollten wir vermeiden.

 

Der aktuelle Neumond in Zwillinge betont jede Form der Kommunikation. Bei einigen mag dies die Kreativität fördern. Der Neumond ist ein guter Tag zum Schreiben, Posten, Bekanntmachen, sich Austauschen und Recherchieren. Ein Projekt in diesem Sinne mit Beginn am 22.5. stünde unter einem guten Stern. Denken und Handeln können sich gut verbinden.

 

Auf einer höheren Ebene ist die Gedankenkraft mit besonderer Energie bedacht. Die innere Arbeit an Glaubenssätzen trägt besondere Früchte. Auch Muster, die damit in Zusammenhang stehen, können leichter als sonst bearbeitet werden. Wenn Du einen besonderen Wunsch hast, dann kannst Du die Tagesenergie nutzen, um ihn über die Gedankenkraft in Einklang mit der Neumond-Energie, in die Manifestation zu bringen. Auch sollten wir heute und in den nächsten Wochen besonders auf unsere Gedanken und Worte achten, da sie leichter wahr werden, als sonst. Negative Gedankenketten sollten wir jetzt ganz besonders vermeiden. Eine konstruktive Grundhaltung wirkt hingegen besonders förderlich.

 

Da einige Planeten aktuell rückläufig sind, eignet sich der Neumond und die kommenden Wochen zur Innenschau. Dabei geht es um Reflexion. Welche Gedanken denke ich? Was möchte ich umsetzen? Was ist wahr? Was glaube ich zu wissen? Was gebe ich nach außen?

 

Für den Neumond wünsche ich mir, dass wir alle achtsam kommunizieren. Die Meinung des anderen akzeptieren, ohne Grabenkämpfe anzuzetteln. Liebevolle Kommunikation ist ein positiv gelebter Zeitaspekt. In dieser Zeit wahrscheinlich sogar der wichtigste.

 

Alles Liebe von Herzen,

Deine Djamila

Logo Bewusstseins.Werkstatt

Die Bewusstseins.Werkstatt findest Du auch auf Facebook, Instagram und YouTube


Human Design Online Seminar: 31.5.2020, 19:00 - 22:00 Uhr