Portaltage im August 2022

Portaltage August 2022: Das Zeitalter des Lichts wird sichtbar!


 

 Portaltage im August 2022

Mittwoch, 3.8.2022

Donnerstag, 11.8.2022

Sonntag, 14.8.2022

Freitag,19.8.2022

Montag, 22.8.2022

 © Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Zeit-Wellen im August 2022

Weißer Weltenüberbrücker 23.7. - 4.8.2022

Blauer Sturm 5.8. - 17.8.2022

Gelber Mensch 18.8. - 30.8.2022

Rote Schlange 31.8. - 12.9.2022  

©Djamila Metiche Bewusstseins.Werkstatt 

Portaltage sind Tage mit einer besonderen Frequenz,

Zeit-Wellen bilden die Hintergrundschwingung.

Besonderheit: Potenzierte Transformationskraft im Portaljahr Juli 2022 bis Juli 2023

 

Wenn Du magst, begleite ich Dich zu den Portaltagen mit Tagesimpulsen

hier auf der Webseite und in den sozialen Medien.


© Djamila Metiche, alle Rechte vorbehalten. 

Da es immer wieder passiert hier der Hinweis: Es ist grundsätzlich untersagt, meine Texte zu kopieren oder anderweitig unter eigenem Namen zu verwerten, egal in welcher Form! Auch teilweise. Die Bilder fallen ebenso unter das Copyright. Wenn Du den Artikel teilen möchtest, kannst Du ihn als Link weitergeben. Wenn Du ihn anderweitig verwenden möchtest, kannst Du mir VORHER eine Anfrage senden. Danke, dass Du mein geistiges Eigentum und meine Liebe respektierst und auf diese Weise wertschätzt. Hinter jedem meiner Texte verbergen sich viele Tage Arbeit und lebenslanges Studium.


Bitte lass mir Deine Emailadresse zukommen, wenn Du am Infoabend via Zoom teilnehmen möchtest.

Bewusstseins.Werkstatt bei Instagram
Telegram Bewusstseins.Werkstatt

Tagesimpuls 11.8.2022

Tagesimpuls Portaltag 11.8.2022: Lebensfreude, Heilung und Bewusstseinssprung

Portaltag 2/5 im August. Einen Höhepunkt der Kraft dürfen wir heute erleben. Die aufsteigenden Energien können wir in Bewusstseinssprüngen, Heilungsprozessen und Lebensfreude umsetzen. Wenn unsere Basis stabil und frei von Angst ist, können wir ein wahres Feuerwerk des Bewusstseins feiern. Dies kann urplötzlich und in verschiedensten Formen Ausdruck finden, denn im reinigenden Aspekt der Zeitqualität verlässt uns alles, was wir nicht mehr benötigen, damit unsere Essenz in hellem Licht zu erstrahlen vermag. Lasst uns nun in die göttliche Anbindung gehen, um in der Verbindung die feinen Frequenzen der Liebe in den Tag zu tragen!

Einen freudigen Tag wünscht Dir

Deine Djamila


Auf ein Wort

Einleitung PORTALTAGE August 2022

Ich hoffe, dass Du die jetzige aufbauende Zeit dazu nutzen kannst, um Dich auf die nächste Phase im großen Transformationsprozess vorzubereiten. Bisher sehen wir lediglich den Auftakt für Großes, was noch folgen mag. Die wunderbare Nachricht ist, dass die Zeit der Dunkelheit jetzt in diesem Moment bereits vorbei ist. Alle Strukturen, die daraus hervorgingen, verlieren derzeit massiv an Energie, wodurch ein Zersetzungsprozess  in Gang gebracht wurde. Dies können wir in den feinstofflichen und grobstofflichen Ebenen, also überall, beobachten. 

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Wir dürfen uns glücklich schätzen, in dieser einmaligen Zeit inkarniert zu sein. Niemand ist zufällig hier und jeder hat seinen individuellen Platz und eine nicht zu unterschätzende Wichtigkeit für den Lauf der Dinge. Die Veränderungen werden dadurch ausgelöst, dass die Schwere der Dunkelheit aus dem Erdenfeld entlassen wird, um feineren und leichteren Energien Platz zu machen. Da alles zuerst feinstofflich ist, bevor es sich materialisieren kann, ist es auf eben diesen Ebenen bereits geschehen. Im weltlichen Sinne bedeutet eine feinere Frequenz, dass mehr Bewusstsein in alle Lebensbereiche hinein gelangt. Die alte Energiesignatur gerät ins Stocken und lähmt Systeme, die über sehr lange Zeiträume funktioniert haben. 

 

Es bedeutet auch, dass Neubewertungen und Neuschöpfungen großflächig geschehen. Die Materiezentriertheit entspricht einer tiefen und langsamen Schwingung. Sie wird vergehen, weil die lichtvolleren Qualitäten bereits an Kraft gewinnen. Es liegt nichts Erstrebenswertes in diesem alten Weltbild, weil es den Menschen herabsetzt und den Planeten ausbeutet. Kein Mensch ist ein Körper, sondern eine Seele, die sich einen Körper manifestiert hat, um sich zu verdichten. Diese Entwicklungen spiegeln sich auch in allen anderen prognostischen Systemen, wie dem Human Design oder der Astrologie.

© Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Wir können die neuen Qualitäten bereits jeden Tag verwirklichen. Mit jedem lichtvoll gelebten Aspekt huldigen wir dem Göttlichen in uns, in anderen und leisten einen heiligen Dienst für alle.

Das kann sein:

  • Die Bedingungslose Liebe leben!
  • Menschen, Tieren, Pflanzen, der Erde und allen anderen Lebewesen Respekt und Liebe entgegenbringen und niemandem Schaden zufügen.
  • Die eigene Schwingung erhöhen: Durch Liebe, Gottvertrauen, Urvertrauen, erhabene Gedanken, Worte und Taten, Frieden, Vergebung, Schattenarbeit, Traumaarbeit, Aufgeben jeglichen Widerstandes gegen das Hier und Jetzt, Dankbarkeit, Großzügigkeit, Freude, Hingabe, Mitgefühl, Energiearbeit, Yoga, Körperarbeit, Naturerlebnisse, adäquate Ernährung und vieles mehr.
  • Den Seelenplan umsetzen.
  • Überkommenes loslassen.
  • Das Verbundenheitsgefühl stärken.
  • Sich an den Zugang zum eigenen Urwissen erinnern, verborgene Fähigkeiten wiederfinden und somit das in uns allen innewohnende Schöpferbewusstsein reaktivieren.
  • Die universellen Prinzipien umsetzen.
  • Diese Liste ist natürlich nicht vollständig. Alles, was erhebend, klärend und mit Liebe angereichert ist, kann unsere Grundschwingung erhöhen und einen wertvollen Beitrag zum aktuellen Geschehen leisten. 

Keine Mühe, die Du auf Dich nimmst, um Dich zu erinnern, ist vergeblich. Viele Themen kommen gerade aus der Tiefe noch einmal an die Oberfläche, um nun bis in die letzten Schichten hinein gelöst zu werden. Die Zeitqualität ist oft sehr schnell und herausfordernd. Bleibe bitte im Vertrauen, denn das, was Du jetzt löst, wird sich als großer Segen erweisen. Gerade ganzheitlich ausgerichtete Menschen dürfen als Vorreiter Frieden und Vergebung in sich verankern und die verhärteten Felder uralten Karmas auflockern. Diese Aufgabe ist nicht immer einfach. Machen wir uns also gerade dann immer wieder klar, dass wir uns dafür exakt diesen Seelenweg ausgesucht haben, um auf diese Weise eine göttliche Mission zu erfüllen. Mitgefühl mit uns selbst und anderen ist dabei hilfreich.

 

Mit diesen Wegen sind wir keineswegs alleine. Heerscharen an geistigen Helfern in Form von aufgestiegenen Meistern, Engeln, Naturwesen, Gott selbst und andere lichtvolle Kräfte stehen uns unermüdlich zur Seite. Wir dürfen sie jederzeit bitten, uns zu unterstützen. Lasst uns einen weiteren Fokus auf die Verbindung zu Menschen und Gemeinschaften legen, die ganzheitlich ausgerichtet sind. Dadurch potenziert sich das Licht im Feld und wir erhalten Stärke, die von Menschlichkeit getragen wird.

 

Gott liebt alle seine Kinder!

 

Im August dürfen wir uns auf das Sichtbarwerden starker Wandlungskräfte einstellen. Die Zeitqualität zielt unter anderem auf Bereinigung ab. Das mögen wir bereits aus der nahen Vergangenheit kennen und gleichzeitig verstärken sich die Energien zunehmend. Wieder sind wir eingeladen, uns den Reinigungsprozessen ohne Widerstand hinzugeben, das aufzuarbeiten, was unser Seelenweg von uns fordert und darüber hinaus in jedem Moment möglichst konstruktiv auf die Dinge zu schauen.

 

Wir sollten keine kostbare Schöpferkraft mit Verurteilung und Kampf vergeuden, denn über diese Ebenen können wir nichts kreieren, was den übergeordneten Prinzipien zum höchsten Wohle aller dient. Lasst uns weiterhin fest verankert bleiben im Vertrauen, dass alles seine Richtigkeit hat und dass die lichtvollen schöpferischen Kräfte bereits emsig am Werk sind. Wenn wir genau hinschauen, können wir dies bereits an vielen Stellen verwirklicht sehen.

 

Lasst uns weise das Neue manifestieren!

 

Anmerkung: Ersetze den Gottesbegriff bei Bedarf durch den Begriff, den Du normalerweise für die hohen Bewusstseinsebenen verwendest.

 


Weißer Weltenüberbrücker 23.7. - 4.8.2022

Loslassen für die liebe Leichtigkeit!

Zeit-Welle Weißer Weltenüberbrücker 23.7. - 4.8.2022 Portaltage August 2022

Wiederum treten starke Wandlungskräfte in Erscheinung. Der weiße Weltenüberbrücker überreicht uns seine verfeinernde Kraft, damit wir das loslassen, was wir vielleicht schon im roten Himmelswanderer als nicht mehr zu uns passend erkannt haben. 

 

Tiefste Transformationsprozesse werden durch diese Zeitqualität angestoßen. Ein ganzes Jahr lang begleitet uns diese Kraft im kollektiven und persönlichen Bereich. Wir dürfen starke Veränderungen in allen Belangen erwarten.

 

Diese Prozesse sind notwendige Bestandteile, um die feine kosmische Energie mit ihrem hohen Bewusstsein in alle irdischen Räume zu integrieren. Im Hintergrund läuft dies längst und im Portal-Jahr Juli 2022 bis Juli 2023 dürfen wir mit einer intensiven Grundschwingung rechnen, die viele weitere Menschen erwecken wird.

 © Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Die Grenzen zwischen den Welten und Dimensionen sind durchlässig. Urwissen und Urfähigkeiten werden vermehrt zurückkehren. Dazu gehören z.B. das Hellfühlen, Klarträume, Wahrträume, Telepathie, Hellsehen, Hellhören, ein unerklärliches Wissen um die größeren Zusammenhänge und den Seelenplan, sowie heilende Fähigkeiten, die übrigens in allen Menschen angelegt sind.

 

Die sinnvollste Vorbereitung ist die volle Konzentration auf das Sein, denn ihm kann nichts hinzugefügt oder genommen werden, da es in sich vollständig ist. Mit anderen Worten bedeutet es, sich in erster Linie vom Ego zu befreien, dass sich nur gut fühlen kann, wenn es gesehen wird und Besitztümer sein Eigen nennen darf, um zu verschleiern, dass es sich von der göttlichen Quelle abgeschnitten hat. Hinter diesem Schleier liegt etwas viel Mächtigeres. Es ist die Anbindung an die göttliche Ebene, die viel größer ist, als es ein Ego mit kleinlichen Ansprüchen jemals sein könnte. Es gibt nichts Erstrebenswertes in der Welt des Egos, weil es vor der eigentlichen Größe, die wir alle in uns tragen, blass und ärmlich erscheinen muss.

 © Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Das Ziel der aktuellen Schwingung ist die Auflösung derjenigen Strukturen, die nicht den universellen Prinzipien dienen. Schatten aus verdrängten Gefühlen und Mustern können nun aufsteigen, um sich zu zeigen. Dies ist ein Segen, denn dann können wir sie dem Licht überbringen und uns dadurch befreien. Auf globaler Ebene dürfen wir uns darauf einstellen, dass indessen Kräfte sichtbar werden, die nicht mehr alles unhinterfragt hinnehmen. In der Weltgemeinschaft geht es um die Vorbereitung auf die Transformation hin zu göttlich geführten gesellschaftlichen Entscheidungen. Damit dies möglich wird, ist es unerlässlich, dass niedrig schwingenden Kräften die Macht entzogen wird, die wir ihnen gaben. Missstände werden sichtbar, damit sie ins kollektive Bewusstsein gelangen. Was erkannt wird, kann verändert werden.

 

Die Kräfte der Transformation gehen mit einem Energieanstieg einher. Fein schwingende Frequenzen sind notwendig, um die niederen Elemente in jedem Bereich auf eine höhere Ebene einzustimmen. Wundervoll wird es sein, wenn die bereits harmonisch göttlichen Aspekte durch die lichtvolle Betonung ihre Strahlkräfte vervielfachen. Hier werden wir uns lebendig, frei und unendlich geliebt fühlen. 

 

Machen wir uns also hingebungsvoll daran, stetig unsere Schattenanteile, Ängste und vermeintlichen Begrenzungen abzulegen. Nehmen wir unseren freien Willen an, damit wir der Welt helfen, in Würde und Glanz zum höchsten Wohle aller neu geboren zu werden. Wie der mystische Phönix, der mit jeder Wiederauferstehung an Schönheit und Stärke gewinnt. Nur Mut! Wir alle haben bereits vieles gemeistert. Auch diese Periode wird uns in unserem Wachstum unterstützen!

 

Hingabe an den Fluss des Lebens fördert Selbsterneuerung ohne Anstrengung!

 

Portaltag 3.8.2022: Nimm Platz in Deiner Mitte!

Portaltag Donnerstag, 7.7.2022

Kin 77: Rote Erde 12 in der Zeit-Welle des weißen Weltenüberbrückers.

 

Die doppelt betonte Hintergrundschwingung des weißen Weltenüberbrückers ermuntert uns deutlich, loszulassen. Mit der zusätzlichen Frequenz der roten Erde darf dies mit allen Bewusstseinsebenen geschehen und kann speziell über die körperliche Ebene vollzogen werden. Hier finden wir eine verfeinernde Qualität, um Leichtigkeit zu erzeugen. Körperarbeit, mentale Hygiene, ein Fastentag, Räucherungen und Begegnungen mit Mutter Erde in der Natur entfalten nun wohltuende Kräfte, die heilsam und nährend die passiven Kräfte in uns freisetzen.

 © Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Über die Erdverbundenheit dürfen sich unsere unteren Chakren mit Energie aufladen, um mit Urvertrauen und Stabilität gesegnet zu ein. Mutter Erde ist ein beseeltes Wesen. Wenn Du damit vertraut bist, kannst Du heute ein besonders wirkungsvolles Erdritual machen, Erdheilung zelebrieren oder, falls Dir dies alles unbekannt ist, bewusst Kontakt zu ihr aufnehmen und ein Herzensgespräch führen. Auch sie freut sich sehr über unsere Liebe und einen Rückfluss, der auf diese Weise entsteht. Gott wohnt in allem, auch in der Erde. Dies kann demnach eine weitere Spielart sein, sich rückzuverbinden.

 

Schattenaspekte des weißen Weltenüberbrückers sind Verdrängung, Angst vor Veränderung, dem Tod und das Festhalten an der Vergangenheit. Gleichzeitig fördert die Zeitqualität die Fähigkeit, sich diesen Themen zu stellen, um sie zu transformieren. Im Schatten der roten Erde finden wir mangelnde Erdung, was zu Instabilität und Angst führen kann, sowie den fehlenden Bezug zum eigenen Körper und der Natur. Für die starken Transformationsschübe, die uns noch bevor stehen, benötigen wir ein solides Fundament, um die Kräfte verkörpern zu können. Hier lohnt sich jede Mühe!

 © Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Wenn in den letzten elf Tagen starke Transformationskräfte in Dir bewegt wurden, ist nun ein günstiger Zeitpunkt, um das Gelernte zu integrieren. Dieser Tag ist demnach von Ruhe, Langsamkeit und Hingabe geprägt. Aus den Impulsen der Erdenkraft heraus kann sich nun ein Gefühl für die richtige Richtung entwickeln. Im Geschehenlassen offenbaren sich heute vielleicht Synchronizitäten, die uns Hinweise darauf geben, dass unsere Seelenkraft am Werk ist. Auch dies ist die Sprache von Gaya. Kurz vor Abschluss der Zeit-Welle am 12. Tag dürfen wir verstehen, wie die größeren Zusammenhänge wirken. Im Austausch mit anderen mag sich unser Bewusstsein erweitern und Weisheit wachsen.

 

Mutter Erde ist ein mitfühlendes Wesen!

  

Zeit-Welle Blauer Sturm 5.8. - 17.8.2022: Abkürzung!

Portaltage August 2022, Zeit-Welle Blauer Sturm 5.8. - 17.8.2022:

Die Kraft des blauen Sturms dient dem Göttlichen und somit dem Leben! Er mag uns individuell und kollektiv Abkürzungen darbieten, um die Dunkelheit innen und außen mit frischen Winden in läuternder Manier wieder in helle Gefilde des Seins zu überführen. 

 

Schnell und plötzlich oder langsam und stetig verändern sich die Umstände in die göttliche Ordnung hinein. Je klarer wir unseren Fokus für unser Leben setzen, desto wohltuender werden die unterstützenden Energien für uns wirken. 

 © Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Erdung vermag uns Stabilität vermitteln, damit wir im Vertrauen sein können, selbst wenn sich der Sinn von Ereignissen vielleicht erst später zeigt. Wichtig ist es, besonders in dieser Zeit-Welle, keine Widerstände gegen Umstände aufzubauen. In der göttlich geführten Annahme dessen, was ist, werden wir unserem Seelenweg folgen können, ohne unsere Schöpferkraft an zehrenden Gedankenschleifen und sinnlosem Kampf abzuarbeiten.

 

Neue Möglichkeiten werden gerade jetzt sichtbar oder nehmen hier ihren Anfang. Wenn wir dies im Sinn behalten, können wir freudig loslassen, denn wir wissen, dass das, was kommt, zu unserem höchsten Wohl ist. Hingabe, Dankbarkeit und Vergebung sind mächtige Werkzeuge, um sich im Spiel der Gezeiten tragen zu lassen, anstatt dagegen anzugehen.

 

Es kommt niemals etwas abhanden, was der Seele weiterhin dient!

 

Portaltag 11.8.2022: Entfesselung der Kraft!

Portaltag 11.8.2022

Kin 85: Rote Schlange 7 in der Zeit-Welle des blauen Sturms.

 

Ein interessanter Tag für den kollektiven Aufstiegsprozess erwartet uns heute. Vitalkräfte werden derzeit verfeinert. Als Kundalini Energie ist dieses Prinzip bekannt. In Kombination mit dem blauen Sturm bekommen wir heute die Gelegenheit, uns bis in die Zellen hinein zu verändern. Alles, was wir sind, ist natürlich in unserer DNA abgespeichert. Wenn Transformation geschieht, bilden sich die Prozesse auch dort ab. In gewisser Weise kann gesagt werden, dass sich nun die feinstofflichen und energetischen Verfeinerungen ganz gezielt in die Materie, also den Körper, hineinspiegeln mag. 

 

Heilungsprozesse können geschehen und es kann ebenso sein, dass wir vielleicht überflüssiges Gewicht verlieren. Andererseits können derzeit Heilungswiderstände Ausdruck finden oder im Körper manifestiertes Unbewusstes unsere Aufmerksamkeit einfordern. Wenn dies passiert, ist jetzt eine äußerst günstige Gelegenheit, um es anzugehen.

 © Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

In jedem Fall wollen unsere feurigen Lebenskräfte entfacht werden, um im Körper und durch ihn erlebt zu werden. Lasst uns diese Energien dazu nutzen, unserem Herzen und gleichzeitig unserer Seele zu folgen, um mit Lebensfreude unseren selbst gewählten Aufgaben nachzugehen. Das, was unsere Kräfte abwürgt, passt nicht mehr zu uns. Dies kann als Leitschnur betrachtet werden! Im privaten Bereich ist indes ein guter Zeitpunkt, um das Leben zu genießen und zu feiern. Zur Vitalkraft zählt selbstverständlich auch der sexuelle Bereich, der ebenso einen heilsamen und feinsinnigen Platz einnehmen darf.

 

Unsere Kundalini, die entfachte und geläuterte Feuerkraft, möchte heute aufsteigen und ihren Ausdruck finden. Auf irdischer Ebene können wir einen Energieschub erwarten, der sich körperlich ausdrücken möchte. Wenn Dir in der jüngsten Vergangenheit die Kraft für gewisse Dinge fehlte, ist jetzt ein passender Zeitpunkt, diese anzugehen. 

   © Djamila Metiche, www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt!

Achte besonders darauf, was Dir heute in Deinem Umfeld begegnet, weil in der Spiegelung durch die Kraft der 7 Erkenntnisse für Dich enthalten sein können. Verbindung kann besonders inspirierend wirken, deshalb sollten wir bewusst Bewegung, Austausch und Geselligkeit fördern.

 

Das Leben selbst will Ausdruck durch unsere Körper finden!

 

Portaltag Sonntag, 14.8.2022: Schöpferbewusstsein freisetzen!

Portaltag Sonntag, 14.8.2022

Kin 88: Gelber Stern 10 in der Zeit-Welle des blauen Sturms.

 

Diese Qualität trägt harmonisierende Aspekte in sich, die sich aus der Schöpfungsebene speisen. Göttliche Kreationen streben Vollkommenheit im Sinne der Ästhetik und der Ausrichtung auf den Gleichklang mit den universellen Prinzipien an. Ohne das Wollen des Egos geht es hier um die Spiegelung der höheren Ordnung in uns und um uns herum. 

 

Vielleicht erkennen wir gerade jetzt, was exquisit schwingt. Im Kontrast dazu mag das Disharmonische heute schrill hervortreten, um zu zeigen, dass es noch nicht vollends im Reigen der Harmonie fließt. Beides dient uns, denn das Vollkommene dürfen wir ehren, genießen und dankbar annehmen. Das, was quietscht oder schmerzt, darf von uns transformiert werden, denn dazu werden wir aktuell immer wieder eingeladen. Jeder in der Form und Lautstärke, die es bedarf, um das Begreifen möglich zu machen. Manches mag im Lichte der Läuterungsfrequenz abhandenkommen, um den Weg für Heiligeres freizugeben.

 

Unsere Schöpferkräfte erhalten einen Impuls. Segensreich sind unsere erhabenen Kreationen, denn sie tragen ihrer Natur nach bereits den neuen Zeitgeist in sich. Es gibt nichts göttlich geführtes mehr außerhalb dessen. Lasst uns der Schönheit der Schöpfung heute eine Ehre erweisen, indem wir sie mit Wertschätzung und Freude versehen. Die Kraft der 10 unterstützt uns beim bewussten Manifestieren. Damit ist dieser Tag hervorragend dazu geeignet, den Grundstein für allseits glückliche Entwicklungen zu legen.

Wir alle sind Schöpferwesen!

  

Zeit-Welle Gelber Mensch 18.8. - 30.8.2022: Dein Wille geschehe!

Zeit Welel Roter Himmelswanderer 10.7. - 22.7.2022 portaltage Juli 2022

Im weißen Weltenüberbrücker und im blauen Sturm ging es vornehmlich um Veränderung und das Loslassen. Im gelben Menschen steht der Seelenweg im Vordergrund, der über die Seelenabsicht das göttliche Bewusstsein in die materielle Welt hinein verwirklicht. Die Qualität der Zeit-Welle ist voller Liebe, Versöhnlichkeit, nicht wertend und kann sich wie Glück anfühlen. Sie hat, wie auch die letzten drei, Angstfreiheit zum Ziel. Mut zur Veränderung ist die Losung der Stunde. Im Einklang mit dem Seelenplan und den kosmischen Prinzipien dürfen wir in jedem Moment die Energien und Informationen aus dem Quellbewusstsein integrieren.

 

Magisch und voller Wunder entsteht unser individueller Weg unter unseren Füßen, während wir gehen. Konzentriere Dich ausschließlich auf Deine Seelenziele, lass alles andere los und empfange freudig und dankbar die Erfüllung, die Du Dir für diese Inkarnation vorgenommen hast. Alle jetzt inkarnierten Menschen haben sich dazu entschieden, diese Zeit als Teil des großen Wandels zu durchleben. Bitte erinnere Dich!

 

Der gelbe Mensch bringt den Himmel auf die Erde. Man könnte ihn als menschlichen Archetyp bezeichnen, denn so ist der Mensch gemeint. Für viele geht es darum, die eigene Kraft und natürliche göttlich geführte Macht zu entdecken. Wenn diese Kraft entfaltet wird, kann nichts niedrig schwingendes mehr mit seinem Feld in Resonanz treten. Bitte erkenne und nutze Deine Kraft, denn jetzt ist die Zeit reif. Frieden und tiefes Mitgefühl begleitet uns, denn hohes Bewusstsein ist immer mit der Liebe vereint. Das Universum ist Fülle, die durch uns verwirklicht werden will.

 

Auf irdischer Ebene kannst Du nun, falls Du es noch nicht tust, das Quellbewusstsein (Gott, höheres Selbst etc.) in jeden Deiner Gedanken mit einbeziehen. Öffne Deinen Kanal für Deine eigene Größe, denn Du bist das Gefäß, durch das Gott wirken möchte. Lege alle Gedanken der Kleinheit, der Angst und der Wertlosigkeit ab, damit Du die hohen Frequenzen aufnehmen und verkörpern kannst. Lass keine Stunde vergehen, ohne Dich an dieses Feld anzubinden.  

 

Jede Art von Heilungsprozess wird jetzt unterstützt. Auch tiefe Themen, sichtbar zum Beispiel durch Muster und Glaubenssätze, können recht einfach gelöst und durch konstruktive Inhalte ersetzt werden. Wichtig ist, dass wir uns immer wieder hinterfragen und uns unsere Schattenthemen bewusst machen, denn es kann nur das gezielt verändert werden, was wir erkennen. Falls Du Dir Unterstützung suchen möchtest, damit Du Impulse erhältst, ist die Zeit jetzt günstig. Achte darauf, dass die Dinge in Leichtigkeit geschehen, denn die Energien sind hochschwingend und schnell, so dass Transformation mit atemberaubender Geschwindigkeit geschehen kann.

 

Der freie Wille ermöglicht es uns, freudvoll Verantwortung übernehmen zu können!

 

Portaltag 19.8.2022: Erfahrungen sind Kostbarkeiten!

Portaltag 19.8.2022

Kin 93: Roter Himmelswanderer 2 in der Zeit-Welle des gelben Menschen.

 

Die Gemeinsamkeit des gelben Menschen und des roten Himmelswanderers liegt im Fokus auf Freiheit. Seelenkraft fordert sie automatisch ein, da ein tiefes Wissen um das universelle Prinzip des freien Willens als oberstes Gut ein Selbstverständnis impliziert, das sich seiner Verantwortung völlig bewusst ist. Bewegung in Raum und Zeit, um die Dinge in ihrer Stofflichkeit und Gänze zu erleben, ist die Triebfeder des roten Himmelswanderers. Das Freiheitsbewusstsein des gelben Menschen liefert in höchster Anbindung eine unterstützende Kraft, die uns zu erfahrenen Wesen heranreifen lässt. Im Licht betrachtet geht es an diesem Portaltag um das Sammeln von Erfahrungsschätzen, die wir direkt oder indirekt als Kostbarkeit mit allen teilen. Dabei wird niemandem Schaden zugefügt, wenn die Grenzen anderer achtsam gesehen und respektiert werden.

 ©Djamila Metiche, alle Rechte vorbehalten. www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt

Im Schatten können Übertreibungen das Miteinander stören oder egozentrierte Handlungen zu Grenzüberschreitungen führen. Dann wurde außer Acht gelassen, dass wir alle verbunden und jederzeit vollumfänglich verantwortlich für alle Gedanken, Worte und Taten sind. Auch Fluchtreaktionen können ein Hinweis darauf sein, dass Schattenthemen in Bezug auf Freiheit und Verantwortung vorhanden sind. Möglich und wahrscheinlich sind Verwerfungen im kollektiven Bereich, wenn die kosmischen Prinzipien ihren Wirkungsgrad offenbaren.

 

Vielen liegt der Entdeckergeist, der nun vermehrt wirkt. Die Kraft der 2 mag uns dabei unterstützen, die verschiedenen Pole zu sehen. Wenn wir nicht werten, werden wir tiefen Frieden empfinden und scheinbare Gegensätze ausgleichen.

 

Gott selbst will durch uns Erfahrungen machen!

 

Portaltag Montag, 22.8.2022: Bestandsaufnahme!

Portaltag Dienstag, 26.7.2022

KIN 96: Gelber Krieger 5 in der Zeit-Welle des gelben Menschen.

Der gelbe Krieger ist mit seinen Ahnen verbunden. Er synchronisiert das alte Wissen in die Gegenwart hinein und heilt die Vergangenheit in vielen Hinsichten. Die höchste Ausdrucksform des Bewusstseins ist neben der Liebe die mächtige Kraft der Vergebung. Jeder Heilungsprozess wird zu seiner Zeit endgültig durch sie abgeschlossen. Es bedarf des Mutes, sich den Dingen zu stellen und dieser mündet im gelben Krieger in Angstlosigkeit.

 

Bestimmt und mit den hohen göttlichen Prinzipien im Einklang ist Frieden der Nährboden für Fruchtbarkeit und Glück. Die Kraft des gelben Menschen unterstützt uns darin, das Urwissen umzusetzen. Der spirituelle Krieger erkennt, dass Krieg niemals eine Option ist, weil daraus nichts hoch schwingendes entstehen kann. Er wählt deshalb den Frieden und macht Kampf überflüssig. Er stärkt die konstruktiven Kräfte und kreiert auf diese Weise mühelos.

 ©Djamila Metiche, alle Rechte vorbehalten. www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt

In unseren Zellen ist alles gespeichert, sie sind universelle Datenbanken. Vielleicht kannst Du heute Deine Körperintelligenz befragen. Bitte experimentiere, falls es Dir nicht geläufig ist. Dein Körper wird über ein Gespräch dieser Art sicherlich erfreut sein. Darüber hinaus lohnt sich jetzt ganz besonders Vergebungsarbeit. Bitte vergiss nicht, Dir selbst als Erstes zu vergeben!

 

Darüber können wir alte Programmierungen aus unseren Zellen entfernen. Auch ungünstige Informationen aus unseren Ahnenlinien können auf diese Weise neutralisiert werden. Frage Dich heute: Welche persönlichen und kollektiven Glaubenssätze aus vergangenen Zeiten trage ich noch in mir? Wie soll meine Gegenwart und die nahe Zukunft aussehen, wenn ich ohne die Begrenzungen der Vergangenheit manifestieren will? Durch die 5 erhalten wir Schubkraft für unsere Ziele. Nimm heute alles in den Fokus, was Du vermehren willst und bleibe in der Ruhe, um die unruhigen Energien an Dir vorüberziehen zu lassen.

 

Frieden ist der natürliche Zustand eines jeden bewussten Wesens!

 

Zeit-Welle Rote Schlange: Noch mehr Kräfte entfesseln!

Zeit-Welle Rote Schlange Portaltage August 2022

Diese Zeit-Welle schenkt uns einen mächtigen Energieschub. Pure Lebenskraft durchflutet unsere Felder. Kundalini-Energie will erwachen und uns auf energetischer Ebene transformieren. Bewusstsein wird berührt und gereinigt durch die Läuterung des Feuers.

 

Damit erhalten wir eine weitere Möglichkeit zur Transformation. Dabei zielen die Kräfte darauf, das göttliche Feuer im Körper zu verankern, damit wir Leidenschaft und Bewusstsein verkörpern mögen. Indem wir unser Feld vollständig bewohnen, erden wir uns, denn Geist lenkt Materie. Dadurch entsteht Stabilität, während die Energien freudig in uns tanzen. Dazu zählen auf irdischer Ebene auch liebevolle Selbstfürsorge, hochwertige Nahrung, Bewegung, Ausgleich von Geben und Nehmen und eine gesunde Sexualität.

 ©Djamila Metiche, alle Rechte vorbehalten. www.bewusstseinswerkstatt.net, kopieren ist strikt untersagt

Heilung ist das Element der Schlangenkraft. Nutze die Zeit, um Dich kraftvoll zu entwickeln. Wenn sich Widerstand in Dir regt, den Ursachen auf den Grund zu gehen oder Du das Gefühl hast, dass Deine Themen unlösbar oder besonders schwerwiegend seien, kann die lichtvolle Schlangenkraft Dir zu Durchbrüchen verhelfen. Bitte wisse, dass das Universum Dir mit seiner ganzen Macht zur Seite steht, wenn Du es wünschst.

 

Die Schattenseiten der Schlangenkraft sprechen von Verdrehung, Unehrlichkeit, Manipulation und Machtmissbrauch. Insbesondere im kollektiven Bereich können bisher verborgene Zusammenhänge sichtbar werden. Da die Energien schnell und stark sind, können plötzliche Ereignisse zu unvorhersehbaren Veränderungen führen. In der Zeit-Welle der roten Schlange kommen vermehrt fundamentale Themen an die Oberfläche. Das, was sich zeigt, ist reif für den Heilungsweg. Im September erwarten uns 10 Portaltage unter der Führung der roten Schlange und nachfolgend 20 Zentrumstage, womit wir potenzierte Transformationskräfte erwarten dürfen. Es bleibt in jedem Fall interessant!

 

Einen göttlich geführten Monat wünscht Dir

Deine Djamila

 

Video zur Zeitqualität und zu den Portaltagen im August 2022

 Die Texte zu den Portaltagen sind und bleiben kostenlos. Wenn Dich meine Texte inspirieren, so ist mir das der größte Lohn! Wenn Du den Impuls verspürst, Deine Wertschätzung darüber hinaus auszudrücken, ist dies auch auf diesem Wege möglich und willkommen. Du unterstützt mich auf diese Weise bei der Realisierung meines Herzenswunsches in Form eines schönen Seelenortes mit eigenem Garten. 

Liebsten Dank für die vielen Großzügigkeiten, die mich in Form von Nachrichten

und Geschenken bereits erreicht haben!

 

Djamila Metiche

DE62 3705 0198 1932 2323 15

Paypal: mila158@gmail.com

Bitte mit Betreff "Dankeschön"

 

Merci


Online Coaching Masterclass beginn 14.12.2022

Bitte lass mir Deine Mailadresse zukommen, wenn Du am Infoabend teilnehmen möchtest.

Online Human Design Basis Seminar Beginn 28.10.2022
Jubiläum
Logo Bewusstseins.Werkstatt

Bewusstseins.Werkstatt bei Instagram
Bewusstseins.Werkstatt auf YouTube
Telegram Bewusstseins.Werkstatt